Alttechnik Schlaubetal
  Drechsel
 

Drechseln wie im Mittelalter

Angefangen mit dem Drechseln habe ich schon zu DDR Zeiten. Es war gerade Mode und viele wollten etwas aus Holz haben. Die Utensilien zum Drechseln habe ich alle selbst gefertigt, so wie es zu dieser Zeit üblich war. Dann war irgend wann Schluss mit dem Bedarf und alles geriet fast in Vergessenheit.

Nach der Wende verschlug es eine meiner Töchter nach Franken, in einen Ort mit einer schöne mittelalterlichen Burganlage. So liegt es nahe, dass dort jedes Jahr ein Ritterfest und Mittelaltermarkt stattfindet. Um das Angebot mit mittelalterlichem Handwerk zu erweitern, bat mich meine Tochter wieder zu drechseln.